Stunde der Wahrheit

Schlimmer gehts nimmer. Auf der Gemeinderatssitzung am 4. Dezember ging es heiß her. Nun versteht der Bürger auch, warum Film- und Tonbandaufnahmen während einer Gemeinderatssitzung untersagt sind. Das was sich dort abspielte, hätte die Klicks von dem YouTuber Rezo weit übertroffen.

Es ging um die Neuabgrenzung der Landschaftsschutzgebiete in Gedelitz und Dünsche. Plötzlich begannen die gewählten Landwirte sich auf die Pirsch zulegen, um möglichst viele Landschaftsschutzgebiete im Gemeindeland zu verkleinern oder am Besten ganz abzuschaffen. Für Gedelitz und Dünsche wurde eine Verkleinerung des Landschaftsschutzgebiete verabschiedet.

Die gewählte Ratsfrau aus Gedelitz, die gleichzeitig ihren bäuerlichen Familienbetrieb im Landschaftsschutzgebiet betreibt, hat sich nicht wegen Befangenheit bei der Diskussion und Abstimmung zurückgezogen, dies hinterlässt nun einen sehr galgantartigen Nachgeschmack und ist ein No Go!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: